Generalversammlung 2021

VKW-Binningen

Wegen der Corona Pandemie wird die Generalversammlung der VKW-Binningen dieses Jahr schriftlich durchgeführt.

Den Vereinsmitgliedern wird ein Brief zu gesendet, in dem ein Abstimmungs- und Wahlformular für die GV enthalten ist. Mit dem Formular können die abstimmungsrelevanten Traktanden mit Ja, Nein oder Enthaltung markiert werden.


Traktandenliste (Die schriftliche GV wird in ca. 2 Wochen stattfinden)

1. Begrüssung
Der Vorstand der VKW Binningen wünscht Ihnen Gesundheit und dankt Ihnen, dass Sie an der schriftlichen GV der VKW teilnehmen. Auf dem Abstimmungs- und Wahlformular, welches Ihnen per Brief zugesandt wurde, können Sie Ihre Stimme abgeben. Sind Sie Mitglied der VKW-Binningen und haben keinen Brief mit dem Abstimmungs- und Wahlformular erhalten, senden Sie uns bitte eine E-Mail oder rufen Sie uns an, damit wir Ihnen das Abstimmungsformular zustellen können.

Ihre Abstimmung ist gültig, wenn Sie am Ende des Formulars Ort, Vorname, Name und Unterschrift ausfüllen und bis zum (Datum noch nicht bekannt) das Formular mit der Post oder eingescannt via E-Mail an uns zurück senden. Adresse und E-Mail finden Sie am Anfang des Abstimmungsformulars.

2. Wahl des Stimmenzählers
Das Abstimmungs- und Wahlformular wird nach dem Einsendetermin von der Präsidentin und oder Vizepräsidentin und mit mindestens 2 weiteren Vorstandsmitgliedern ausgewertet und im Protokoll der GV 2021 festgehalten.

Alle Dokumente mit blauer Schrift lassen sich durch einen Doppelklick auf das Traktandum öffnen.

3. Protokoll der GV vom 01. Juli 2020

4. Jahresbericht 2020 Vorstand

Der Jahresbericht ist noch nicht fertig

5. Jahresbericht 2020 Kassier

6. Genehmigung der Jahresrechnung 2020

7. Bericht der Revisionsstelle

8. Entlastung des Vorstandes für 2020

9. Wahl der Präsidentin

10. Wahl der Vorstandsmitglieder

11. Wahl der Rechnungsrevisoren

12. Mitgliederbeitrag 2021

13. Kenntnisnahme des Jahresbudgets 2021

14. Mitteilungen vom Vorstand
Der Vorstand möchte sich ganz herzlich bei den Vereinsmitgliedern bedenken, die bei der Rückerstattung der ausgefallenen Kursstunden auf einen Teil des Betrages oder gar ganz auf eine Rückzahlung verzichtet haben. Dadurch waren wir in der Lage 80% des Lohnes von Januar bis März den Kursleitern zu bezahlen. Zusätzlich haben wir noch ab Januar 2021 Kurzarbeit angemeldet. Dies wird uns auch ermöglichen bis zum Sommer Lohn zu bezahlen. (siehe Jahresbericht 2020 Kassier)

In den Kursen, die stattfinden können, wird von Charlotte Desinfektionsmittel bereitgestellt und Masken können im Kurslokal für 1 Fr. gekauft werden.

Die schriftliche GV stellt sicher, dass alle Vereinsmitglieder ohne Ansteckungsrisiko an der GV teilnehmen können.